Website-Titel: Die Deutsche Lyrik Link zur Chadwyck-Healey-Homepage
Seitentitel: Nationalausgabe Link zur Reclam-Homepage
Link to English version
Über Die Deutsche Lyrik
Link zu weiteren Informationen
Suche
Link zu Benutzungsbedingungen
Link zur Hilfe-Übersicht


Die Deutsche Lyrik in Reclams Universal-Bibliothek wird insgesamt Werke von über fünfhundert Autoren des 15. bis 20. Jahrhunderts in elektronischer Form enthalten und damit deutschsprachige Lyrik aus fast 500 Jahren umfassen.

Die Deutsche Lyrik in Reclams Universal-Bibliothek enthält jeweils den gesamten Text der einzelnen Gedichte. Außerdem wird alles Material aufgenommen, das integraler Bestandteil der Gedichtbände ist, wie zum Beispiel Widmungen oder Anmerkungen des Autors. Ausgeschlossen bleiben in der Regel: Vor- und Nachworte von Herausgebern, Einleitungen, editorischer Apparat, Biographien, Glossare und Indices.

Um Informationen über den Inhalt, die Merkmale und Subskriptionsoptionen von Die Deutsche Lyrik in Reclams Universal-Bibliothek nachzulesen, bitte wenden Sie sich an Weitere Informationen. Dort finden Sie außerdem Angaben zu unserem technischen Service.

Institutionen, die eine Subskription von Die Deutsche Lyrik in Reclams Universal-Bibliothek erwägen, steht zeitbegrenzt kostenloser Zugang zu der Datenbank zur Verfügung.



Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge, Bemerkungen oder Fragen an unseren Webmaster!